Informationsveranstaltung zum Thema KAG war ein voller Erfolg

Informationsveranstaltung zum Thema KAG war ein voller Erfolg

Stolberg-Mausbach. Am 24.01.2019 hat die FDP Stolberg Herrn Markus Berkenkopf vom Bund der Steuerzahler zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Die rund 65 Gäste wurden von unserem Bürgermeisterkandidaten Herrn Engelhardt begrüßt und durch die Tagesordnung des Abends geführt.

„Das vorrangige Ziel muss es sein, dass die Anliegerbeiträge entfallen und über die Steuer finanziert werden.“ sagte Engelhardt zu den Teilnehmern und erhielt Unterstützung durch Herrn Berkenkopf der betont: „Das Land hat seine Kommunen so auszustatten, dass Straßen ohne Anliegerbeiträge ertüchtigt werden können. Das Geld dafür ist da.“

Im Vorfeld dieses Abends wurde durch die FDP Stolberg ein Antrag an die Stadtverwaltung gestellt, welcher beinhaltet, dass die aktuellen Bauvorhaben, die die Beitragspflicht der KAG auslösen so lange verschoben werden, bis die Landesregierung in NRW das neue Gesetz beschließt.

Als Vertreter der Bürgerinitiative „Vichter-Str.“ hat Herr Neitzel die Teilnehmer über den aktuellen Sachstand informiert.


Informationsveranstaltung zum Thema KAG

Informationsveranstaltung zum Thema KAG

Uns, als FDP-Ortsverband Stolberg ist es gelungen, den Bund der Steuerzahler e.V. zum Thema des Kommunalabgabengesetzes nach Stolberg zu holen. Das Thema wird zurzeit kontrovers diskutiert. Diese Veranstaltung soll dazu dienen, weitere Informationen zu erlangen und in einer anschließenden Diskussionsrunde die Argumente miteinander auszutauschen.