Freie Demokraten „ermitteln“ im Fall Niederschlagswasser Stolberg

Freie Demokraten „ermitteln“ im Fall Niederschlagswasser Stolberg

Die Freien Demokraten der Kupferstadt möchten sich nicht so einfach mit den Forderungen der Verwaltung an ihre Bürger abgeben und haben deshalb in einer Anfrage an die Stadtverwaltung einen Fragenkatalog zusammengestellt um mehr über die Hintergründe sowie eventuelle Gefahren zu erfahren.
Dabei wird insbesondere hinterfragt, wieso die aktuelle Regelung überhaupt außer Kraft gesetzt werden soll, auf welcher gesetzlichen Grundlage die bisherigen Bestimmungen geändert werden und wie sich das Abführen des Regenwassers auf die Natur auswirkt.
Den gesamten Fragenkatalog können Sie hier einsehen.